Individualdesign

Ab 100 m² realisieren wir auf unserer EDV-gesteuerten Druckanlage nahezu jeden Musterwunsch.

Diese ChromoJet-Spritzdruck-Technik ähnelt im Grundprinzip dem eines Tintenstrahldruckers, wie man ihn aus der EDV - Technik kennt. Beim ChromoJet - Verfahren wird ein Druckkopf (Gewicht ca. 4,5 t) quer zur Produktionsrichtung über den Teppichboden in Rohweiß bewegt. Während sich der Druckkopf quer über die Rohware bewegt, werden - computergesteuert - aus 8192 Spritzdüsen bis zu 8 verschiedene Farben aufgespritzt. Daraus ergibt sich eine Druckdichte von 1.000.000 Druckpunkten pro Quadratmeter, mit unglaublicher Konturenschärfe, bei einer nahezu unbegrenzten Dessinvielfalt.

Da uns diese Technik als gesonderte Musteranlage auch im "Kleinformat" zur Verfügung steht, bekommen unsere Kunden selbstverständlich Druckmuster in ca. 100 x 100 cm Größe, anhand dessen die Produkt- und Dessinauswahl erfolgen kann.

Horizontaldämpfer (25m lang), Fixierung der Druckfarbe bei 98 Grad Celsius Sattdampf
ChromoJet M-400 Druckkopf (4,5t) in Produktion
Düsenanordnung der einzelnen Farbsegmente. Sie befinden sich unterhalb des Druckkopfes. Feinheit/Teilung: 400 der Düsen entsprechen einer Auflösung von 24,5 dpi (1mm)
Farbansatzstation: 52 Behälter (von 250 bis 6.000 Liter)